Image

Wunderwerk Zirbeldrüse

Viele Menschen fühlen sich heute erschöpft, sinnentleert und getrennt von sich selbst; oft wird die ersehnte innere Ruhe und die Rückbindung an etwas »größeres Ganzes« vermisst – dafür häufen sich Krankheiten und Konflikte. Die Ursache könnte in einem geheimnisvollen Organ in der Mitte unseres Gehirns liegen, das im Lauf der Evolution geschrumpft ist und lange Zeit in Vergessenheit geraten war. Einst galt sie dagegen als Sitz der Seele: die Zirbeldrüse.

Die Drüse der ewigen Jugend birgt einzigartige Talente, die für unsere körperliche, geistige und seelische Gesundheit sowie für unsere spirituelle Weiterentwicklung überaus bedeutsam sind: Sie steuert beispielsweise unsere innere Uhr, reguliert den Schlaf und erhöht unsere Intuition; sie schüttet wichtige Botenstoffe aus wie das Schlafhormon Melatonin, das Glückshormon Serotonin und das spirituelle Molekül DMT, das außersinnliche Wahrnehmungen ermöglicht.

Ist die winzige Drüse aktiviert und frei von Blockaden, dann öffnet sich über sie das Tor zum Allbewusstsein und zur Erleuchtung. Das hilft uns, unsere Verbundenheit mit der geistigen Welt und mit Allem-was-ist zu spüren sowie zu erkennen, dass wir unsterblich und göttlichen Ursprungs sind. Wir erreichen einen Zustand tiefen Friedens, Hellsichtigkeit und manchmal auch Erleuchtung.

Mehr Infos findest du im Buch Wunderwerk Zirbeldrüse.
© 2021 Gesundheit Kreativ. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper